Wie ein roter Faden zieht sich Sport durch mein Leben. Sport ist die eine Seite, Wellness die Andere. Denn wer körperlich und mental Höchstleistungen erbringt, dem muss man auch Ruhe und Entspannung bieten. Ich bin stolz Geschäftsführer des EWI zu sein, denn ich habe früh erkannt, dass Wellness und Sport eine zunehmende Bedeutung in der heutigen Welt haben. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht Qualität in Wellness- und Gesundheitsanlagen, Thermen und Saunalandschaften, klassischen Fitnessstudios und Hotels zu bringen. Dies gelingt mir durch unser erstklassiges Weiterbildungsangebot, den individuellen Inhouse-Schulungen oder des hochwertigen Consultings.