Förderungsmöglichkeiten

Können unsere Teilnehmer/innen durch Vorlage des Zahlungsbelegs nach Ablauf des Kalenderjahres beim Finanzamt Steuern sparen. Diese werden als Sonderausgaben abgesetzt.

Fragen Sie individuell  bei Ihrer Job-Agentur oder der Agentur für Arbeit nach. DArbeitsagenturiese haben eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten wie zum Beispiel das Förderprogramm WeGebAU.

bfdDurch das Soldatenversorgungsgesetz haben Soldaten Anspruch auf die Teilnahme an einer Bildungsmaßnahme. Ein Antrag auf die Übernahme der Gebühren ist beim Berufsförderungsdienst (BFD) einzureichen.

In Österreich gibt es eine Vielzahl an Förderprogrammen für Weiterbildungen.  
Es gelten verschiedene Voraussetzungen abhängig vom jeweiligen  Bundesland und der Maßnahme.
Alle Informationen und Maßnahmen  der Fördermöglichkeiten finden Sie auf der
Internetseite www.kursfoerderung.at

Kostenvorteile unsererseits:

  • Zahlung der Gebühren in bequemen Monatsraten ganz ohne Mehrkosten
  • Die Gebühren enthalten alle Kosten, wie Lehrhefte, Praxisschulungen und die Prüfungsgebühr.
  • Wir halten unsere Preise stabil. Seit 5 Jahren haben wir keine Erhöhung durchgeführt.

Wichtiger hinweiswir empfehlen bei Interesse einer Fördermöglichkeit, eine  ausführlich und individuell Beratung über das Weiterbildungsangebot. Denn so erhalten Sie das nötige Wissen über die Weiterbildung  für die zuständige Förderstelle. Der  Antragsteller muss sich vor dem offiziellen Kursbeginn über Ablauf und Voraussetzungen der Förderung informieren.

Wir sind auf der FIBO vertreten:

www.fibo.de